myfactory Online-Hilfe

Einstellungen Lead-Manager


Register Grundlagen


Im Reiter Grundlagen können für den Leadmanager benutzerabhängig folgende Grundeinstellungen getroffen werden:

Einstellungen Lead-Manager 0


Adress-Memotexte automatisch anzeigen

Adress-Memotexte können nach dem Aufruf einer Adresse angezeigt werden.

Neuanlage mit Adressenschnellerfassung

Ist diese Checkbox aktiviert, so wird eine neue Adresse über die Adressenschnellerfassung angelegt.

Nach Speichern automatisch neuer Datensatz

Wird diese Option aktiviert, initialisiert sich der Leadmanager nach jedem Speichervorgang, alle Felder werden ausgegraut.

Lead-Verteilung über Business-Link

Ermöglicht einen automatisierten Austausch von Leaddaten. Eine detaillierte Beschreibung folgt weiter unten.

Kontakt-Verteilung über Business Link

Ermöglicht einen automatisierten Austausch von Kontakten. Eine detaillierte Beschreibung folgt weiter unten.

Auftragschance anlegen

Diese Auswahlliste steuert, wann zu einem Lead eine Auftragschance angelegt werden soll.

Adressverknüpfung anlegen

Wird in der Auswahlliste ein Eintrag ausgewählt, so wird automatisch beim Weiterleiten eines Leads an einen Partner im Reiter Adressnachweis in der ausgewählten Verknüpfungsart der Partner gespeichert.

Register Registerseiten


Im Reiter Registerseiten kann entschieden werden, welche Seiten im Leadmanager angezeigt werden sollen, und welche Seite als Standardseite gelten soll. Standardmäßig werden alle Seiten angezeigt und die Seite Kontakte ist die Standardseite. Wird eine Checkbox aktiviert, so muss man auch eine Standardseite auswählen, ansonsten wird der Vorgang mit einer entsprechenden Meldung nicht gespeichert.

Einstellungen Lead-Manager 1